Burcon NutraScience Corp.

  • WKN: 157793
  • ISIN: CA1208311029
  • Land: Kanada

Nachricht vom 17.09.2021 | 09:30

Burcon NutraScience Corp.: Burcon gibt Ergebnisse der Aktionärshauptversammlung bekannt

DGAP-News: Burcon NutraScience Corp. / Schlagwort(e): Hauptversammlung
17.09.2021 / 09:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Burcon gibt Ergebnisse der Aktionärshauptversammlung bekannt

Alfred Lau in den Aufsichtsrat gewählt

Vancouver, British Columbia, Kanada, 16. September 2021 - Burcon NutraScience Corporation ("Burcon" oder das "Unternehmen") (Frankfurt WKN: 157 793, TSX: BU, NASDAQ: BRCN), ein weltweiter Technologieführer in der Entwicklung von "Clean Label"-Pflanzenproteinen für Lebensmittel und Getränke, freut sich die Ergebnisse der jährlichen Aktionärshaupt- und Sonderversammlung ("Hauptversammlung"), die am 15. September 2021 stattgefunden hat, bekanntzugeben. Alle sieben nominierten Kandidaten für die Wahl zum Aufsichtsrat (Board of Directors), die im Rundschreiben des Burcon-Managements vom 28. Juli 2021 vorgeschlagen wurden, sind auf der Hauptversammlung in den Board gewählt worden. Jeder Direktor ist in das Amt gewählt bis zum Abschluss der nächsten Aktionärshauptversammlung oder bis sein Nachfolger oder seine Nachfolgerin gewählt oder ernannt wird, sofern sein oder ihr Amt nicht früher in Übereinstimmung mit Burcons Geschäftsordnung oder dem geltenden Recht vakant wird.

Die Ergebnisse der Wahlen zum Aufsichtsrat sind wie folgt:

Nominierter Direktor Ja-Stimmen % Ja-Stimmen Enthaltungen % Enthaltungen Nicht abgestimmt
Rosanna Chau 36.677.646 94,31 2.211.052 5,69 2.938.249
David Lorne John Tyrrell 37.498.243 96,42 1.390.455 3,58 2.938.249
Alan Chan 37.606.911 96,70 1.281.787 3,30 2.938.249
J. Douglas Gilpin 36.712.668 94,40 2.176.030 5,60 2.938.249
Peter H. Kappel 37.933.399 97,54 955.299 2,46 2.938.249
Debora S. Fang 37.464.659 96,34 1.424.039 3,66 2.938.249
Jeanne McCaherty 38.447.442 98,87 441.256 1,13 2.938.249
 

Die Aktionäre des Unternehmens stimmten auch der Berufung von PricewaterhouseCoopers LLP zum Wirtschaftsprüfer des Unternehmens und dem Restricted Share Unit Plan zu.

Burcon freut sich auch, bekannt zu geben, dass im Anschluss an die Hauptversammlung Alfred Lau zum Direktor des Unternehmens ernannt wurde. Lau bringt umfangreiche Finanz- und Geschäftserfahrung in den Vorstand von Burcon ein. Lau ist ein Direktor der WealthOne Bank of Canada ("WOBC"), einer kanadischen Schedule I Bank. Er ist seit 2018 unabhängiges Mitglied des Verwaltungsrats von WOBC und sitzt derzeit im Prüfungs- und Kreditprüfungsausschuss. Darüber hinaus ist er Gründer und Co-Leiter eines Private-Equity-Unternehmens mit Niederlassungen in Hongkong und Peking. Vor seiner jetzigen Tätigkeit war Lau Partner bei KPMG und verfügt über mehr als 35 Jahre Erfahrung an wichtigen Standorten weltweit, darunter Peking, Vancouver und London. Er war in leitenden Positionen bei KPMG tätig, unter anderem als Co-Leiter der Rechnungsprüfung in Peking und als Co-Leiter der China-Praxis in Kanada. Er war Audit Engagement Partner für eine Reihe von multinationalen Fortune-500-Unternehmen und an der TSX notierten Unternehmen. Lau ist ehemaliger Direktor und Vorsitzender des Rechnungsprüfungsausschusses von SUCCESS, einer der größten gemeinnützigen Organisationen in Kanada.

David Ju und Calvin Ng stellten sich bei der diesjährigen Hauptversammlung nicht zur Wiederwahl. Der Aufsichtsrat von Burcon dankt den Herren Ju und Ng für ihre wertvollen Beiträge zum Board von Burcon während ihrer Amtszeit.

Über Burcon NutraScience Corporation

Burcon ist ein weltweit technologisch führendes Unternehmen bei der Entwicklung von "Clean Label"-Pflanzenproteinen für Lebensmittel und Getränke. Mit über 290 erteilten Patenten und 200 zusätzlichen Patentanträgen, die in einem Zeitraum von mehr als zwanzig Jahren entwickelt wurden, hat Burcon ein umfassendes Portfolio an Patenten für die Zusammensetzung, Anwendung und Verarbeitung von neuartigen Pflanzenproteinen aus Erbsen, Raps, Soja, Hanf, Sonnenblumenkernen und anderen Ausgangsmaterialien aufgebaut. 2019 wurde Merit Functional Foods Corporation als Joint Venture von Burcon und drei erfahrenen Führungskräften aus der Lebensmittelbranche gegründet. Merit Foods hat eine hochmoderne Produktionsanlage in Manitoba, Kanada, errichtet, wo es die neuartigen Erbsen- und Rapsproteine gemäß dem Lizenzvertrag produzieren wird. Weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie auf www.burcon.ca.

Hinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen
Die TSX hat die Angemessenheit des Inhalts der hierin enthaltenen Informationen nicht überprüft und übernimmt keine Verantwortung dafür. Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen oder zukunftsgerichtete Informationen im Sinne des U.S. Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Aussagen oder zukunftsgerichtete Informationen sind mit Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren verbunden, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen, Aussichten und Möglichkeiten erheblich von jenen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden. Zukunftsgerichtete Aussagen oder zukunftsgerichtete Informationen sind an Begriffen wie "antizipieren", "beabsichtigen", "planen", "Ziel", "projizieren", "schätzen", "erwarten", "glauben", "zukünftig", "wahrscheinlich", "kann", "sollte", "könnte", "wird" und ähnlichen Verweisen auf zukünftige Zeiträume zu erkennen. Alle in dieser Mitteilung enthaltenen Aussagen, mit Ausnahme von Aussagen über historische Fakten, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als zutreffend erweisen, und die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse können erheblich von den in solchen Aussagen oder Informationen erwarteten abweichen. Wichtige Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von Burcons Plänen und Erwartungen abweichen, sind nachteilige allgemeine Wirtschafts, Markt- oder Geschäftsbedingungen, regulatorische Änderungen und andere Risiken und Faktoren, die hierin und von Zeit zu Zeit in den von Burcon bei Wertpapieraufsichtsbehörden und Börsen eingereichten Unterlagen aufgeführt sind, einschließlich des Abschnitts "Risikofaktoren" in Burcons Jahresinformationsformular für das am 31. März 2021 endende Jahr und seiner anderen öffentlichen Einreichungen bei den kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörden auf SEDAR unter www.sedar.com und bei der U.S. Securities and Exchange Commission auf EDGAR unter www.sec.gov. Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit hinsichtlich der Faktoren, die sich auf die zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen des Unternehmens auswirken können. Jede zukunftsgerichtete Aussage oder Information bezieht sich nur auf das Datum, an dem sie gemacht wurde, und Burcon lehnt jede Absicht oder Verpflichtung ab, eine zukunftsgerichtete Aussage zu aktualisieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, die geltenden Wertpapiergesetze verlangen dies. Obwohl Burcon glaubt, dass die Annahmen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen enthalten sind, vernünftig sind, sind zukunftsgerichtete Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen, und dementsprechend sollten sich Investoren nicht auf solche Aussagen verlassen.

Industriekontakt
Paul Lam
Manager, Business Development und IRO
Burcon NutraScience Corporation
Tel. (604) 733-0896, gebührenfrei (888) 408-7960
plam@burcon.ca
www.burcon.ca

Investorenkontakt
James Carbonara
Hayden IR
Tel (646) 755-7412
james@haydenir.com

Medienkontakt
Steve Campbell, APR
President
Campbell & Company Public Relations
Tel. (604) 888-5267
TECH@CCOM-PR.COM

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.



17.09.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


show this

GBC im Fokus

Überdurchschnittlich attraktiv: ETP der German Real Estate Capital S.A:

Die German Real Estate Capital S.A. ist die Emittentin eines ETP (Exchange Traded Product) und damit einer börsennotierten Schuldverschreibung. Im Marktvergleich weist dieses ETP ein deutlich überdurchschnittliches Rating/Risikoprofil auf. Es liegt im Rahmen unserer Analyse weit oberhalb der Regressionsgeraden (+34,6 %) und ist damit nach unserer Einschätzung stark überdurchschnittlich attraktiv.

News im Fokus

Vonovia SE: Vonovia SE gibt erfolgreichen Abschluss der Kapitalerhöhung bekannt

08. Dezember 2021, 12:27

Aktueller Webcast

Deutsche Konsum REIT-AG

FY 2020/2021 Financial Results

16. Dezember 2021

Aktuelle Research-Studie

CeoTronics AG Audio . Video . Data Communication

Original-Research: CeoTronics AG (von BankM AG): Kaufen

08. Dezember 2021