Deutsche Rohstoff AG

  • WKN: A0XYG7
  • ISIN: DE000A0XYG76
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 18.10.2021 | 09:19

Deutsche Rohstoff AG: Cub Creek Energy schließt Kauf von Flächen in Wyoming erfolgreich ab

DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG / Schlagwort(e): Sonstiges
18.10.2021 / 09:19
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Deutsche Rohstoff AG: Cub Creek Energy schließt Kauf von Flächen in Wyoming erfolgreich ab
30.000 Netto-Acres/804 BOE Tagesproduktion

Mannheim/Denver. Cub Creek Energy hat den Kauf von ca. 30.000 Netto-Acres (121 Quadratkilometer) in Wyoming/USA abgeschlossen. Zusätzlich zu den Flächen beinhaltet der Kaufvertrag die Beteiligung an 17 produzierenden Bohrungen mit einer täglichen Nettoproduktion von ca. 804 Barrel Öläquivalent (BOE) (Stand: August 2021).

Cub Creek hatte Anfang September einen Kaufvertrag unterzeichnet. Die Due-Diligence-Prüfung ergab keine negativen Ergebnisse. Anfang November wird Cub Creek die bestehende Produktion übernehmen. In den kommenden Monaten wird die Sichtung der ungebohrten Flächen intensiviert und ein Entwicklungskonzept erstellt werden. Gleichzeitig wird Cub Creek Bohrgenehmigungen beantragen, um im kommenden Jahr ein erstes Bohrprogramm starten zu können.

Mannheim, 18. Oktober 2021

Die Deutsche Rohstoff identifiziert, entwickelt und veräußert attraktive Rohstoffvorkommen in Nordamerika, Australien und Europa. Der Schwerpunkt liegt in der Erschließung von Öl- und Gaslagerstätten in den USA. Metalle wie Gold und Wolfram runden das Portfolio ab. Weitere Informationen unter www.rohstoff.de

Kontakt
Deutsche Rohstoff AG
Dr. Thomas Gutschlag, CEO
Tel. +49 621 490 817 0
info@rohstoff.de



18.10.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

Virtuelle Konferenz: International Investment Forum am 19.05.2022

Das International Investment Forum (IIF) bietet als rein digitales Live-Event Zugang zu börsennotierten Unternehmen aus den Small- und Midcap-Segmenten aus aller Welt. Speaker am 19. Mai 2022 ab 9:55 sind Vorstände börsennotierter Gesellschaften aus den Sektoren Rohstoffe, Immobilien, Energie, Chiptechnik, Biotechnologie, Crypto und Raumfahrt. Die präsentierenden Vorstände bieten einmalige Einblicke und stehen live für Fragen aller Investorengruppen zur Verfügung.

News im Fokus

Allianz SE verkündet Abschluss der Ermittlungen der US-Behörden zu Structured Alpha mit Schuldeingeständnis der AGI US. Allianz SE meldet weiter Abschluss von MoU für neue langfristige Partnerschaft

17. Mai 2022, 16:29

Aktueller Webcast

DFV Deutsche Familienversicherung AG

Webcast/Telefonkonferenz (Presse) zu Q1 2022

18. Mai 2022

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: GBC Insider Focus Index (von GBC AG): GBC Insider Focus Index

18. Mai 2022