Sunrise UPC GmbH

  • ISIN: CH0267291224
  • Land: Schweiz

Nachricht vom 09.11.2021 | 10:00

Sunrise UPC geht Partnerschaft mit Anapaya Systems ein und bietet neu SCION-Lösungen für sichere Konnektivität an

EQS Group-News: Sunrise UPC GmbH / Schlagwort(e): Sonstiges
09.11.2021 / 10:00

  • Sunrise UPC und Anapaya Systems gehen langjährige Partnerschaft ein.
  • SCION steht für «Scalability, Control and Isolation on Next Generation Networks» und ist eine neue, hochmoderne Technologie, die in der Schweiz an der ETH Zürich in Zusammenarbeit mit Anapaya Systems entwickelt wurde.
  • Sunrise UPC nimmt neu SCION-Lösungen für sichere Konnektivität zwischen mehreren Standorten und der Kontrolle, wie Daten übermittelt werden, ins Business Portfolio auf.

sDie Sicherheit von Daten ist für jedes Unternehmen ein zentrales Thema. Täglich findet bei Unternehmen und Organisationen ein Datenaustausch zwischen Büros und Mitarbeitenden statt. Beim Datentransport bestehen viele Risiken und Sicherheitsmassnahmen sind in der B2B-Kommunikation von entscheidender Bedeutung.

«Wir sind stolz, als neuer Partner von Anapaya Systems unseren Business Kunden SCION-Lösungen anzubieten. Mit dieser Innovation bieten wir Unternehmen die ideale Lösung für einen sicheren, vertrauenswürdigen und kontrollierten Datenverkehr in einer vordefinierten Gemeinschaft zwischen verschiedenen Institutionen», freut sich André Krause, CEO von Sunrise UPC.

«Wir freuen uns, mit Sunrise UPC einen langfristigen Partner und wichtigen Förderer von SCION an Bord zu haben. Gemeinsam machen wir mit unseren technologisch führenden Lösungen die Kommunikationsnetze für Unternehmen sicherer», sagt Anapaya-CEO Martin Bosshardt.

Anapaya Systems AG ist ein Schweizer Unternehmen, dessen Ziel es ist, ein internationales Ökosystem aufzubauen, das SCION-basierte Dienste für zuverlässigere, sicherere und leistungsfähige Netzwerkverbindungen bietet. Ihre Lösungen bieten Unternehmen rund um den Globus die Möglichkeit, kritische Geschäftsdaten sicher und effizient über das Internet zu transportieren, mit der Zuverlässigkeit und Flexibilität eines privaten Netzwerks zwischen Unternehmensstandorten, vertrauenswürdigen Partnern und Cloud-Anbietern.

SCION-Dienste bieten eine sichere Kommunikation zwischen Unternehmensstandorten. Der Aufbau ermöglicht eine sichere, kontrollierbare und zuverlässige, providerunabhängige virtuelle Kommunikation über private Netzwerke mit starken Authentifizierungsverfahren.

SCION-Dienste eignen sich hervorragend für unternehmensübergreifende Kommunikationsnetze, in denen Verbindungen dynamisch hergestellt werden müssen und in denen die Kontrolle der Teilnehmenden und der Datenverteilung entscheidend ist. Die Schaffung einer SCION-fähigen Gemeinschaft auf der Basis von Sunrise SCION-Diensten ist dank der nahtlosen Integration mit bestehenden Telekommunikationsdiensten und minimalen Auswirkungen auf bestehende Architekturen einfach möglich.

 

Vorteile von SCION

  • Alle Benutzenden können in einem geschlossenen Netzwerk effizient und mit einer flexiblen Any-to-Any-Architektur unter sich kommunizieren.
  • Im Vergleich zu üblichen Internetverbindungen bietet SCION zusätzlichen Schutz vor Cyber-Risiken wie DDoS-Attacken und Hijacking.
  • Die Verbindungen verfügen über sofortige Failover-Massnahmen, um Anwendungssitzungen aufrechtzuerhalten, selbst wenn eine physische Versorgungsleitung oder eine zentrale Ressource ausfällt.
  • SCION-basierte Netzwerke ermöglichen Änderungen und schnelle Integrationen; sie nutzen ein Ende-zu-Ende-Pfadstruktur in Echtzeit und finden so die sichersten und zuverlässigsten Netzwerkrouten.

 

Secure Swiss Finance Network

Um die Widerstandsfähigkeit des Finanzsystems gegen Cyberrisiken weiter zu erhöhen, kündigten im Sommer 2021 SIX und die Schweizerische Nationalbank die Lancierung des Kommunikationsnetzwerks «Secure Swiss Finance Network» (SSFN) im November an. Das SSFN erlaubt auf Basis des SCION Netzwerkverbunds  eine sichere, flexible und resiliente Datenkommunikation. Als Technologiepartner am Projekt beteiligt sind neben Anapaya und Sunrise UPC auch Switch und Swisscom.

 

Mehr Informationen zu SCION: https://www.sunrise.ch/business/de/grossunternehmen/internet-networking/business-wan/scion

 

 

Pressemitteilung (pdf)

André Krause und Martin Bosshardt (jpg)

 

 

Sunrise UPC
Media Relations
media@sunrise.net

Telefon: 0800 333 000

Anapaya Systems
Leah Ladines
ladines@anapaya.net

Telefon: 078 737 72 88



Ende der Medienmitteilungen



show this

GBC im Fokus

Cryptology: führende europäische Holding für Krypto-Assets und Blockchain-Unternehmen

Die Cryptology Asset Group ist eine börsennotierte Beteiligungsgesellschaft mit Fokus auf Krypto-Assets und blockchainbasierte Geschäftsmodelle. Dafür steht der Crypotology ein breites Netzwerk zur Verfügung, u.a. Christian Angermayer und Mike Novogratz, zwei der weltweit prominentesten Persönlichkeiten im Kryptogeschäft, die gleichzeitig auch zu den Gründern und Hauptgesellschaftern des Unternehmens zählen. Wir haben mit dem CEO der Gesellschaft, Patrick Lowry, über die Perspektiven für Krypto-Assets und die Entwicklung der Cryptology Asset Group gesprochen.

News im Fokus

Zalando SE: Zalando startet Aktienrückkaufprogramm für Aktienoptionsprogramme

20. Januar 2022, 21:24

Aktueller Webcast

home24 SE

Trading Update FY 2021

25. Januar 2022

Aktuelle Research-Studie

CEWE Stiftung & Co. KGaA

Original-Research: CEWE Stiftung & Co. KGaA (von Montega AG): Kaufen

21. Januar 2022