Südzucker AG

  • WKN: 729700
  • ISIN: DE0007297004
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Die Südzucker-Gruppe ist mit einem Marktanteil von über 20% der führende Zuckererzeuger in der EU. Mit Zuckerfabriken und Absatzkanälen ist die Gruppe in den ertragreichsten Rübenanbaugebieten Deutschlands, Frankreichs, Belgiens, Österreichs und Polens und anderen osteuropäischen (EU-) Ländern vertreten. Im Segment Spezialitäten erzeugt und vertreibt Südzucker hochwertige Nahrungsmittelzusatzstoffe wie z.B. funktionelle Kohlenhydrate und Stärkeprodukte aus natürlichen Rohstoffen. Im Segment Frucht wird eine führende Marktposition bei der Produktion und Vermarktung von Fruchtsaftkonzentraten und Fruchtzubereitungen an globale Nahrungsmittelkonzerne eingenommen. Südzuckers Tochtergesellschaft CropEnergies AG erzeugt Kohlendioxid-einsparendes Bioethanol für den Kraftstoffsektor sowie eiweißhaltige Futtermittel und Lebensmittel.

Aktuelle Termine

13.01.22 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
14.10.21 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
15.07.21 Hauptversammlung
08.07.21 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q1)
20.05.21 Analystenveranstaltung
20.05.21 Bilanzpressekonferenz

Dividende

02.08.2013: 0,90 EUR (Jährlich)

GBC im Fokus

net digital, der digitale und mobile Payment-Spezialist

Die net digital AG agiert mit ihren digitalen und mobilen Paymentlösungen und den hierzu ergänzenden Diensten (z. B. Abo-Management und zahlungsbezogene KI-Lösungen) im multimilliarden-schweren Paymentmarkt. Basierend auf der vielversprechenden Wachstumsstrategie und der guten Marktpositionierung, sollte es dem net digital-Konzern gelingen, ab dem Jahr 2022 ein nachhaltiges dynamisches Wachstum zu erreichen. Parallel hierzu rechnen wir aufgrund des sehr skalierbaren Geschäftsmodells (Plattform-Ansatz) mit einer überproportionalen Ergebnisverbesserung. Bei dem von uns ermittelten Kursziel von 20,60 € vergeben wir das Rating KAUFEN.

Aktueller Webcast

home24 SE

Trading Update FY 2021

25. Januar 2022

Aktuelle Research-Studie

Defence Therapeutics Inc.

Original-Research: Defence Therapeutics Inc. (von GBC AG): -

24. Januar 2022