Research-Studie


Original-Research: HEIDELBERG PHARMA AG - von EQUITS GmbH

Einstufung von EQUITS GmbH zu HEIDELBERG PHARMA AG

Unternehmen: HEIDELBERG PHARMA AG
ISIN: DE000A11QVV0

Anlass der Studie: Guidance 2018; Entwicklungsfortschritte
Empfehlung: Kaufen
seit: 29.03.2018
Kursziel: 5,02
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: keine
Analyst: Thomas Schiessle

Zielkurs von HEIDELBERG PHARMA AG steigt – neuartiger Krebs-Antikörper
zeigt Potential

Der Hauptwerttreiber der Heidelberg Pharma AG (die ehemalige WILEX AG) ist
die einzigartige ATAC-Plattform, also Antikörper-Wirkstoff-Konjugate
(ADC`s) zur Krebsbehandlung. Bis 2020 hinein ist deren Entwicklung
finanziert.
Die vielversprechenden präklinischen Daten lassen auf erfolgreiche Phase
I/II Tests für HDP-101 (Start Q1/19e) hoffen, die spätestens bei Abschluß
erfolgreicher Tests (2021e) die Bewertung vervielfachen dürfte.
Die jüngsten Entwicklungsschritte zeigen: Es entwickelt sich der einzige
ADC-pure play - mit upside-Potential der klinischen „Heritage-Assets“ - an
der heimischen Börse.
Erste Tests (publiziert auf dem ASH Kongress Dez. 2017) in
Krebsgewebe-Patientenmaterial bestätigten ältere Untersuchungen und zeigen
den einzigartigen Wirkmechanismus, der vom Wettbewerb unterscheidet. Damit
nicht genug: Inzwischen validieren zwei Multi-Target-Research-Vereinbarung
die Technologie. Es ist davon auszugehen, dass weitere
Kooperationsvereinbarungen folgen werden. Beide Aspekte lassen den Zielkurs
steigen.

2017 entwickelte sich plankonform; 2018 sollen die Entwicklungsaufwendungen
(und Newsflow) kräftig steigen.
Das Unternehmensrisiko sinkt u.E. - der Zielkurs steigt auf € 5,02/Aktie.
.............


Die vollständige Analyse zu HEIDELBERG PHARMA AG sowie weitere
Aktienanalysen, Meinungen
und Peer-Vergleiche finden Sie unter www.equits.com


Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.equits.com/research-reports

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/16267.pdf
Die Analyse oder weiterführende Informationen zu dieser können Sie hier downloaden
www.equits.de.

Kontakt für Rückfragen
Kontakt für Rückfragen:
Thomas J. Schießle
(Analyst und Geschäftsführer)
EQUI.TS GmbH
Am Schieferstein 1
60435 Frankfurt am Main
Germany
T: +49 (0) 69 95 45 43 60
F: +49 (0) 69 95 45 43 61
M: +49 (0)179 91 83 555
www.equits.de

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------


Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

GBC im Fokus

Cryptology: führende europäische Holding für Krypto-Assets und Blockchain-Unternehmen

Die Cryptology Asset Group ist eine börsennotierte Beteiligungsgesellschaft mit Fokus auf Krypto-Assets und blockchainbasierte Geschäftsmodelle. Dafür steht der Crypotology ein breites Netzwerk zur Verfügung, u.a. Christian Angermayer und Mike Novogratz, zwei der weltweit prominentesten Persönlichkeiten im Kryptogeschäft, die gleichzeitig auch zu den Gründern und Hauptgesellschaftern des Unternehmens zählen. Wir haben mit dem CEO der Gesellschaft, Patrick Lowry, über die Perspektiven für Krypto-Assets und die Entwicklung der Cryptology Asset Group gesprochen.

Aktueller Webcast

home24 SE

Trading Update FY 2021

25. Januar 2022

Aktuelle Research-Studie

CEWE Stiftung & Co. KGaA

Original-Research: CEWE Stiftung & Co. KGaA (von Montega AG): Kaufen

21. Januar 2022