BIKE24 Holding AG

  • WKN: A3CQ7F
  • ISIN: DE000A3CQ7F4
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 29.09.2021 | 17:53

BIKE24 Holding AG: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation

BIKE24 Holding AG / Bekanntmachung gemäß Art. 5 Abs. 1 lit. b) und Abs. 3 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 (MAR) i. V. m. Art. 2 Abs. 2 und Abs. 3 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 - Abschlussmeldung für Aktienrückkaufprogramm
29.09.2021 / 17:53
Veröffentlichung einer Zulassungsfolgepflichtmitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Bekanntmachung gemäß Art. 5 Abs. 1 lit. b) und Abs. 3 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 (MAR) i. V. m. Art. 2 Abs. 2 und Abs. 3 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 - Abschlussmeldung für Aktienrückkaufprogramm

Bike24 Holding AG schließt Aktienrückkaufprogramm ab

Dresden, Deutschland, 29.09.2021 - Mit Bekanntgabe vom 23.09.2021 hatte die Bike24 Holding AG (die "Gesellschaft") gemäß Art. 2 Abs. 1 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 den Beginn eines Aktienrückkaufprogramms zu einem Gesamtkaufpreis (ohne Erwerbsnebenkosten) von maximal bis zu 425.000,00 Euro und in einem Volumen von maximal bis zu 17.000 Aktien (das "Aktienrückkaufprogramm") bekannt gegeben.

Das Aktienrückkaufprogramm begann am 23.09.2021 und sollte spätestens mit Ablauf des 01.10.2021 enden. Das Aktienrückkaufprogramm endete vorzeitig am 28.09.2021, weil das maximale Rückkaufvolumen an diesem Tag erreicht wurde.

In dem Zeitraum vom 23.09.2021 bis zum vorzeitigen Ende am 28.09.2021 (jeweils einschließlich) wurden insgesamt 17.000 Aktien im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms der Gesellschaft erworben. Dies entspricht einem rechnerischen Anteil von ungefähr 0,04% des eingetragenen Grundkapitals der Gesellschaft. Der Kaufpreis je Aktie betrug durchschnittlich EUR 23,87. Insgesamt wurden Aktien zu einem Gesamtpreis von EUR 405.790,96 zurückgekauft.

Dabei wurden Aktien wie folgt erworben:

Datum Anzahl zurückerworbener Aktien Aggregiertes Volumen Gewichteter Durchschnittskurs (EUR)
23.09.2021 2.500 EUR 60.283,96 24,1136
24.09.2021 6.000 EUR 145.829,12 24,3049
27.09.2021 4.629 EUR 109.545,46 23,6650
28.09.2021 3.871 EUR 90.132,42 23,2840
Summe 17.000 EUR 405.790,96 23,8701
 

Die Geschäfte in detaillierter Form werden auf der Website der Gesellschaft unter (https://ir.bike24.com) im Bereich "Investor Relations", Unterabschnitt "Aktie" veröffentlicht.

Die Aktienrückkäufe wurden durch ein unabhängiges Kreditinstitut über die Börse im elektronischen Handel der Frankfurter Wertpapierbörse (XETRA) durchgeführt.

Dresden, 28.09.2021

Bike24 Holding AG
Der Vorstand



29.09.2021 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

IGEA Pharma N.V. Realignment to CBD extraction

The goal is to become the quality and cost leader in the field of CBD in Europe. To this end, a GMP pharma compliant plant is being built in Switzerland. The supercritical CO2 extraction process is to be used to achieve the highest standard of quality. The CBD market is growing strongly and with the focus on quality leadership and pure extraction, IGEA Pharma's new business model should be able to occupy an attractive niche market. With the proprietary supercritical CO2-extraction technology, other markets such as vanilla, rose or rosemary can be developed in the medium term. Based on our DCF model, we have determined a fair value of € 1.05 (CHF 1.13) per share and assign a BUY rating.

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: Gold Mountain Mining Corp. (von hanseatic stock publishing UG (haftungsbeschränkt)): Gold Mountain Mining Corp.

29. November 2021