APONTIS PHARMA AG

  • WKN: A3CMGM
  • ISIN: DE000A3CMGM5
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 11.08.2021 | 07:30

APONTIS PHARMA baut starke Position und Profitabilität in H1 2021 aus - Vorläufige Zahlen und Prognose bestätigt

DGAP-News: APONTIS PHARMA AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis/Halbjahresbericht
11.08.2021 / 07:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

APONTIS PHARMA baut starke Position und Profitabilität in H1 2021 aus - Vorläufige Zahlen und Prognose bestätigt

  • Umsatz mit Single Pills +83 % auf EUR 14,0 Mio. als wesentlicher Wachstumstreiber
  • Gesamtumsatz wächst entgegen allgemeiner Marktentwicklung stark um 36 % auf EUR 24,0 Mio.
  • EBITDA (adjusted) steigt bei nur unterproportionaler Kostenentwicklung deutlich um EUR 4,3 Mio. auf EUR 2,8 Mio.
  • Ausgewählte Investitionen in Single Pills und Marktausbau geplant


Monheim am Rhein, 11. August 2021. Die APONTIS PHARMA AG (Ticker APPH / ISIN DE000A3CMGM5), ein führendes Pharmaunternehmen für Single Pills im deutschen Markt, hat ihre einzigartige Positionierung, das Umsatzwachstum und die Marktführerschaft im Bereich der Single Pills in einem erfolgreichen ersten Halbjahr 2021 ausgebaut und nimmt damit direkt Kurs auf die im Rahmen des Börsengangs kommunizierte Prognose für das laufende Geschäftsjahr.

APONTIS PHARMA wuchs im 6-Monatszeitraum 2021 entgegen der allgemeinen Marktentwicklung der Pharmabranche mit einem Umsatzplus von 36 % auf EUR 24,0 Mio. Der Single Pills-Umsatz war mit einem signifikanten Anstieg um 83 % auf EUR 14,0 Mio. der wesentliche Wachstumstreiber und steigerte den Anteil der Single Pills am Gesamtumsatz auf 58 % (H1 2020: 43 %). Der Materialaufwand stieg bedeutend langsamer als das Umsatzvolumen. Das im Wesentlichen um Kosten für den Börsengang bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA adjusted) verbesserte sich auf Konzernebene mit einem Plus von EUR 4,3 Mio. auf EUR 2,8 Mio. (H1 2020: Negativ).

Mit einer Eigenkapitalquote von 72 % verfügt APONTIS PHARMA bei liquiden Mitteln von EUR 30,5 Mio. sowie Verbindlichkeiten von EUR 7,6 Mio. über eine solide Vermögens- und Finanzlage.

Für das Geschäftsjahr 2021 erwartet der Vorstand unverändert jeweils Größenordnungen von EUR 48,5 Mio. für den Umsatz und von EUR 5,5 Mio. für das EBITDA adjusted.

Karlheinz Gast, Chief Executive Officer der APONTIS PHARMA AG: "Wir haben mit der Fokussierung auf Single Pills viel erreicht. Die Geschäftsergebnisse im ersten Halbjahr unterstreichen, dass der Gang auf das Börsenparkett im Frühjahr 2021 der richtige Zug war, um unsere Position als 'The Single Pill Company' mit den Erlösen aus der Ausgabe neuer Aktien auf beste Weise weiter stärken und ausbauen zu können. Wir sind überzeugt, dass anstehende Markteinführungen von innovativen Single Pills aus der kurzfristigen Entwicklungspipeline auf die Zielsetzung einzahlen werden. Nach der bereits erfolgten Rückführung von Verbindlichkeiten wollen wir weitere im Rahmen des Börsengangs erzielte Erlöse für ausgewählte Investitionen insbesondere in die Entwicklung neuer Single Pills, die Beschleunigung der Entwicklung und Lizenzierung der bestehenden kurzfristigen Produktpipeline sowie den Ausbau der Marketing- und Vertriebsaktivitäten zur Gewinnung weiterer Marktanteile verwenden."

Ungeprüfte Konzernzahlen H1 2021

in Mio. EUR H1 2021 H1 2020
Single Pills-Umsatz 14,0 7,7 83,2 %
       
Gesamtumsatz 24,0 17,7 35,9 %
EBITDA adjusted 2,8 -1,4 4,3
EBITDA-Marge adjusted (in %) 11,8 -8,1 n/a

Der Halbjahresbericht 2021 der APONTIS PHARMA AG ist auf der Unternehmenswebsite unter ir.apontis-pharma.de verfügbar.

Webcast/Telefonkonferenz:

CEO Karlheinz Gast und CPO Thomas Milz werden heute, 11. August 2021, 14.00 Uhr MESZ, in einer Webcast-Präsentation die Ergebnisse des ersten Halbjahres 2021 erläutern. Die Präsentation wird in englischer Sprache abgehalten.

Bitte registrieren Sie sich rechtzeitig für die Teilnahme unter:

APONTIS PHARMA Halbjahresbericht 2021 - Webcast/Telefonkonferenz.

Die begleitende Präsentation wird vor Beginn auch auf der Website des Unternehmens verfügbar sein.

Über APONTIS PHARMA:

Die APONTIS PHARMA AG ist ein führendes Pharmaunternehmen in Deutschland, das sich auf Single Pills spezialisiert hat. Single Pills vereinen zwei bis drei patentfreie Wirkstoffe in einem Kombinationspräparat. APONTIS PHARMA entwickelt, vermarktet und vertreibt ein breites Portfolio an Single Pills und anderen Arzneimitteln, mit besonderem Fokus auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie Diabetes und Atemwegserkrankungen. Seit 2013 hat APONTIS PHARMA erfolgreich mehrere Single Pills allein für kardiovaskuläre Indikationen wie Hypertonie, Hyperlipidämie und Sekundärprävention eingeführt. Aufgrund des in der START-Studie nachgewiesenen Therapieerfolgs liegt der Fokus von APONTIS PHARMA seit Oktober 2020 auf Single Pills. Mit ihrem Hauptsitz in Monheim am Rhein befindet sich APONTIS PHARMA im Herzen der stärksten Pharma- und Chemieregion Europas. Von hier aus pflegt das Unternehmen ein breites Netzwerk mit forschenden Pharmaunternehmen und einer Kundenzielgruppe von rund 23.000 Ärzten in Deutschland. Weitere Informationen über APONTIS PHARMA finden sich unter www.apontis-pharma.de.

APONTIS PHARMA AG

Investor Relations
ir@apontis-pharma.de
T: +49 2173 89 55 4900
F: +49 2173 89 55 1521
Alfred-Nobel-Str. 10
40789 Monheim am Rhein
Deutschland
apontis-pharma.de

APONTIS PHARMA Presse-Kontakt

CROSS ALLIANCE communication GmbH
Sven Pauly
Sara Pinto
ir@apontis-pharma.de
T: +49 89 125 09 0330



11.08.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

IPO im Fokus

MIT SICHERHEIT AUFS PARKETT. UNSER BÖRSENGANG ZUR WACHSTUMSBESCHLEUNIGUNG

ISIN: DE000A3CM708
Grundkapital (vor IPO): 3.120.000 EUR
Angebotene Aktien: bis zu 690.000 Aktien
Zeichnungsfrist: 11.10.2021 bis voraus. 25.10.2021
Bookbuildingspanne: 3,30 bis 3,60 Euro
Börse: Börse Düsseldorf

Rechtlich maßgeblicher Wertpapierprospekt auf sdm-se.de

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC im Fokus

Börsengang sdm SE: Attraktives Investment

Der Sicherheitsdienstleister sdm SE führt derzeit einen Börsengang am Primärmarkt der Börse Düsseldorf durch. Die Mittel des Börsengangs sollen die Wachstumsstrategie finanzieren und die Ertragskraft deutlich steigern. Im Rahmen unseres DCF-Bewertungsmodells haben wir einen fairen Unternehmenswert (Post Money) zum Ende des Geschäftsjahres 2022 in Höhe von 15,23 Mio. € bzw. 4,09 € je sdm-Aktie ermittelt. Unter einem Preis von 3,50 € pro Aktie sehen wir sdm als ein attraktives Investment und stufen die Aktie mit dem Rating „Kaufen“ ein.

News im Fokus

Linde Starts Up Major New Hydrogen Facility in the U.S. Gulf Coast

21. Oktober 2021, 12:00

Aktueller Webcast

TRATON SE

Pressekonferenz – Zwischenmitteilung 9M 2021 - Webcast

28. Oktober 2021

Aktuelle Research-Studie

Aves One AG

Original-Research: Aves One AG (von GBC AG): Halten

21. Oktober 2021