Auto1 Group SE

  • WKN: A2LQ88
  • ISIN: DE000A2LQ884
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 17.11.2021 | 07:30

AUTO1 Group SE: AUTO1 Group meldet Rekordquartal und hebt Prognose für Umsatz und Rohergebnis für das Gesamtjahr an

DGAP-News: AUTO1 Group SE / Schlagwort(e): Quartalsergebnis
17.11.2021 / 07:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Corporate News

AUTO1 Group SE: AUTO1 Group meldet Rekordquartal und hebt Prognose für Umsatz und Rohergebnis für das Gesamtjahr an

- AUTO1 Group steigert Umsatz im dritten Quartal im Vergleich zum Vorjahr um 64% auf 1,26 Mrd. EUR, Rohergebnis steigt auf 116 Mio. EUR, angetrieben von starker Nachfrage

- Autohero-Retailgeschäft erzielt weiteres Rekordquartal mit einem Anstieg der Auslieferungen um 364% im Vergleich zum Vorjahr auf 11.275 Fahrzeuge

- Autohero Umsatz erhöht sich in Q3 gegenüber Vorjahr um 413% auf 160 Mio. EUR

- Autohero sichert sich interne Aufbereitungskapazitäten von insgesamt 50.000 Gebrauchtwagen, um starke Kundennachfrage zu bedienen

- AUTO1 Group kaufte erstmals über 160.000 Autos in einem einzigen Quartal

- AUTO1 Group erhöht Umsatzprognose für das Gesamtjahr auf ~4,5-4,6 Mrd. EUR und Rohergebnisprognose auf 415-425 Mio. EUR


Berlin, 17. November 2021 - Die AUTO1 Group, Europas führende digitale Plattform für den Online-Kauf und -Verkauf von Gebrauchtwagen, gab heute die Ergebnisse für das dritte Quartal 2021 bekannt und verzeichnete ein Rekordquartal mit starkem Wachstum in allen Bereichen. Aufgrund der außergewöhnlich hohen Kundennachfrage für ihr Online-Angebot hat die AUTO1 Group ihre Führungsposition in einem stark fragmentierten Markt weiter ausgebaut. Aufgrund der starken Ergebnisse hebt die Gruppe ihre Umsatz- und Rohergebnisprognose für das Gesamtjahr an.

Bedingt durch die hohe Nachfrage stiegen die Umsatzerlöse im dritten Quartal um 64% auf 1,26 Mrd. EUR gegenüber dem Vorjahr, und um 18% gegenüber dem Vorquartal. Das Rohergebnis stieg um 34% gegenüber dem Vorjahr auf 116 Mio. EUR im dritten Quartal, und um 17% gegenüber dem Vorquartal. Mit diesem Rekordwachstum kehrt die AUTO1 Group endgültig auf den Wachstumspfad aus der Zeit vor der COVID Pandemie zurück.

Christian Bertermann, CEO und Mitgründer der AUTO1 Group: "Dieses Jahr haben wir einen Höhepunkt nach dem anderen erreicht und damit unseren außerordentlichen Wachstumspfad fortgeschrieben. Mit Autohero haben wir ein einzigartiges Angebot für Kunden geschaffen, sich ihr Traumauto einfach und bequem online zu bestellen und nach Hause liefern zu lassen. Unsere starken Quartalsergebnisse sind das Resultat des einzigartigen Kundenerlebnisses und der führenden Marktposition, die wir uns über das letzte Jahrzehnt aufgebaut haben. Wir sehen eine stark steigende Nachfrage von Kunden in all unseren Märkten, die ihr neues Fahrzeug online erwerben möchten. Unsere jüngsten Zahlen zeigen das enorme Potenzial des Geschäftsmodells von AUTO1 auf. Die Ergebnisse, die wir in Q3 erzielt haben, sind die großartige Leistung unseres starken Teams. Wir befinden uns erst ganz am Anfang unserer Mission, Europa's größter und profitabelster Autohändler zu werden."

Dank der starken Nachfrage konnte Autohero ein weiteres Rekordquartal verzeichnen und die Anzahl der ausgelieferten Fahrzeuge auf 11.275 steigern, ein Anstieg von 364% gegenüber dem Vorjahr und 34% gegenüber dem Vorquartal. Der Autohero Umsatz stieg auf 160 Mio. EUR, ein Anstieg von 414% gegenüber Vorjahr und 40% gegenüber dem Vorquartal. Das Rohergebnis des Retail Segments erhöhte sich auf EUR 4,1 Mio. EUR, ein Anstieg von 533% gegenüber dem Vorjahr.

Autohero hat umfangreich in eigene Aufbereitungsstandorte investiert und bereits die für 2021 angestrebte Aufbereitungskapazität von 50.000 Fahrzeugen erreicht. Im Laufe des nächsten Jahres plant Autohero europaweite Kapazitäten von 150.000 bis 200.000 Fahrzeugen zu schaffen.

AUTO1.com, Europas führende Großhandelsplattform für Gebrauchtwagen, ist der Motor der finanziellen Entwicklung und der Ankaufsstärke des Unternehmens. Das Segment steigerte seinen Umsatz in Q3 um 49% auf 1,1 Mrd. EUR und das Rohergebnis um 30% auf 112,2 Mio. EUR im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Basierend auf dem Rekordankauf von mehr als 160.000 Fahrzeugen im dritten Quartal, der weiteres Wachstum im vierten Quartal ermöglicht, aktualisierte die AUTO1 Group ihre Jahresprognose für das Geschäftsjahr 2021.

- Die Umsatzprognose wurde für das Gesamtjahr auf 4,5-4,6 Mrd. EUR erhöht (zuvor: 4,0-4,4 Mrd. EUR).

- Das Rohergebnisziel wurde auf 415-425 Mio. EUR erhöht (zuvor: 380-410 Mio. EUR).

- Die Absatzprognose für das Merchant Segment wurde auf ~560.000 Einheiten präzisiert (zuvor: 554.000-580.000 Einheiten).

- Die Prognose für das Retail Segment wurde ebenfalls auf 40.000-42.000 Einheiten präzisiert (zuvor: 38.000-43.000 Einheiten).

- Insgesamt resultiert daraus eine konkretisierte Prognose von ~600.000 Autos für die Gruppe (zuvor: 592.000-623.000 Einheiten).

- Die AUTO1 Group erwartet eine bereinigten EBITDA-Marge von ~-2,5% im Gesamtjahr (zuvor: -2,5% bis -3,0%).

Markus Boser, CFO der AUTO1 Group: "Wir sind sehr stolz auf unsere Ergebnisse in diesem Quartal. Durch das enorme Kundeninteresse und unser attraktives Angebot sind wir in der Lage unsere ursprünglichen Ziele zu übertreffen. Die weitere Skalierung der Autohero-Auslieferungen und die Investitionen in unser erstklassiges Kundenerlebnis bleiben unsere obersten strategischen Prioritäten für die Zukunft und die Dynamik, die wir in diesem Jahr bisher gesehen haben, gibt uns auch für das laufende Quartal einen starken Ausblick."

AUTO1 Group - Kennzahlen:

  Q3 2020 Q3 2021 Jahresvergleich
Verkaufte Einheiten (in T) 120 157 +31%
Merchant (in T) 117 145 +24%
Retail (in T) 2,4 11,3 +364%
Umsatz (in Mio. EUR) 769,4 1.260,2 +64%
Merchant (in Mio. EUR) 738,2 1.100,3 +49%
Retail (in Mio. EUR) 31,2 159,8 +413%
Rohergebnis (in Mio. EUR) 86,7 116,3 +34%
Merchant (in Mio. EUR) 86,0 112,2 +30%
Retail (in Mio. EUR) 0,7 4,1 +533%
GPU (in EUR) 725 743 +3%
GPU Merchant (in EUR) 734 772 +5%
GPU Retail (in EUR) 268 365 +36%
Opex (in Mio. EUR)* (71) (141) +99%
Bereinigte EBITDA-Marge 2,1% (2,0)% (4.1pp)

*OPEX beinhaltet Personalaufwendungen und sonstige betriebliche Aufwendungen abzüglich der sonstigen Erträge und der gesondert ausgewiesenen Posten

Über AUTO1 Group
Die 2012 gegründete AUTO1 Group ist ein Multimarken-Technologieunternehmen, das den besten Weg zum Online-Kauf und -Verkauf von Autos entwickelt. Seine lokalen europäischen Verbrauchermarken wie wirkaufendeinauto.de bieten Verbrauchern den schnellsten und einfachsten Weg, ihr Auto zu verkaufen. Die Händlermarke AUTO1.com ist Europas größte Großhandelsplattform für professionelle Autohändler. Mit ihrer Einzelhandelsmarke Autohero nutzt die AUTO1 Group ihre Technologie, Größe und operative Exzellenz, um das beste Kundenerlebnis für den Online-Autokauf zu entwickeln. Die AUTO1 Group ist in über 30 Ländern tätig. Nach dem erfolgreichen Börsengang im Februar 2021 werden die Aktien der Group im regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse unter dem Handelssymbol AG1 und der ISIN DE000A2LQ884 gehandelt.

Für weitere Informationen besuchen sie bitte www.auto1-group.com.

Investor Relations Kontakt
Alexander Enge
Senior Manager Investor Relations
Telefon: +49 (0)30 - 2016 38 213
Email: ir@auto1-group.com

Medien Kontakt
Knut Engelmann
Kekst CNC
Telefon: +49 174 234 2808
Email: Knut.Engelmann@kekstcnc.com

AUTO1 Group SE | Bergmannstrasse 72 | 10961 Berlin | Deutschland

Diese Veröffentlichung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die auf Grundlage der derzeitigen Ansichten und Annahmen des Managements der AUTO1 Gruppe nach bestem Wissen erstellt wurden. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass Umsatz, Profitabilität, Zielerreichung und Ergebnisse der AUTO1 Gruppe wesentlich von den ausdrücklich oder implizit in dieser Veröffentlichung genannten oder beschriebenen abweichen werden. Daher sollten Personen, in deren Besitz diese Veröffentlichung gelangt, nicht auf solche zukunftsgerichteten Aussagen vertrauen. Die AUTO1 Gruppe übernimmt keine Haftung oder Gewähr für zukunftsgerichtete Aussagen und wird sie nicht an künftige Ergebnisse und Entwicklungen anpassen.



17.11.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

Virtuelle Konferenz: International Investment Forum am 19.05.2022

Das International Investment Forum (IIF) bietet als rein digitales Live-Event Zugang zu börsennotierten Unternehmen aus den Small- und Midcap-Segmenten aus aller Welt. Speaker am 19. Mai 2022 ab 9:55 sind Vorstände börsennotierter Gesellschaften aus den Sektoren Rohstoffe, Immobilien, Energie, Chiptechnik, Biotechnologie, Crypto und Raumfahrt. Die präsentierenden Vorstände bieten einmalige Einblicke und stehen live für Fragen aller Investorengruppen zur Verfügung.

News im Fokus

Allianz SE verkündet Abschluss der Ermittlungen der US-Behörden zu Structured Alpha mit Schuldeingeständnis der AGI US. Allianz SE meldet weiter Abschluss von MoU für neue langfristige Partnerschaft

17. Mai 2022, 16:29

Aktueller Webcast

DFV Deutsche Familienversicherung AG

Webcast/Telefonkonferenz (Presse) zu Q1 2022

18. Mai 2022

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: GBC Insider Focus Index (von GBC AG): GBC Insider Focus Index

18. Mai 2022