Aves One AG

  • WKN: A16811
  • ISIN: DE000A168114
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 21.10.2021 | 15:29

Aves One AG erwirbt 1.000 neue Wechselbrücken mit einem Volumen von rund EUR 10 Mio.

DGAP-News: Aves One AG / Schlagwort(e): Ankauf
21.10.2021 / 15:29
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Corporate News

 

Aves One AG erwirbt 1.000 neue Wechselbrücken mit einem Volumen von rund EUR 10 Mio.

Hamburg, 21. Oktober 2021 - Die Aves One AG, ein Bestandshalter langlebiger Rail-Assets, hat 1.000 fabrikneue Wechselbrücken für den intermodalen Warenverkehr mit einem Investitionsvolumen von etwa EUR 10 Mio. erworben. Die Auslieferung hat bereits begonnen und soll sukzessive bis Anfang des kommenden Geschäftsjahres erfolgen. Die Wechselbrücken sind langfristig an das Hamburger Logistikunternehmen Hermes vermietet. Es handelt sich um austauschbare Ladungsträger, die sich auf verschiedenen Trägerfahrzeugen transportieren lassen und speziell für die Bedürfnisse der Kurier-Express-Paket-Dienstleister (KEP) ausgestattet sind.

Die Wechselbrücken-Flotte der Aves One AG ist nahezu vollständig vermietet. Die starke Nachfrage nach Wechselbrücken resultiert vor allem aus dem anhaltenden Umsatzwachstum des E-Commerce. Nicht zuletzt aufgrund der Corona-Pandemie hat sich der Beitrag des E-Commerce zur Versorgung der Bevölkerung deutlich verstärkt und ist allein im letzten Jahr um rund 14,6 Prozent gestiegen.

"Mit dem Zukäufen haben wir unser Wechselbrücken-Portfolio weiter verjüngt und sehen uns in dem attraktiven Nischenmarkt langfristig gut aufgestellt. Zudem haben wir mit Hermes einen bonitätsstarken langfristigen Mieter für die neuen Assets gewonnen. Das Wechselbrücken-Portfolio ist eine strategische Ergänzung unseres Kerngeschäfts ,Rail'. Mit einer stetig hohen Auslastung und konstanten Cashflows ist es ein wichtiger Bestandteil unseres Wachstumspfads", kommentiert Tobias Aulich, Mitglied des Vorstands der Aves One AG.

Über die Aves One AG

Die Aves One AG ist ein Bestandshalter langlebiger Rail-Assets mit einem modernen und ertragsstarken Güterwagenportfolio. Aves One ist ein etablierter Teilnehmer im europäischen Schienengüterverkehrsmarkt. Die Strategie ist auf eine stetige Optimierung und den weiteren Ausbau des Rail-Portfolios ausgerichtet. Die Aves One AG mit Sitz in Hamburg ist im Regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet (ISIN: DE000A168114; WKN: A16811).

Weitere Informationen
www.avesone.com

Kontakt
Aves One AG
Tobias Aulich, Vorstand
T +49 (40) 238 304 600
E ir@avesone.com



21.10.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

Cryptology: führende europäische Holding für Krypto-Assets und Blockchain-Unternehmen

Die Cryptology Asset Group ist eine börsennotierte Beteiligungsgesellschaft mit Fokus auf Krypto-Assets und blockchainbasierte Geschäftsmodelle. Dafür steht der Crypotology ein breites Netzwerk zur Verfügung, u.a. Christian Angermayer und Mike Novogratz, zwei der weltweit prominentesten Persönlichkeiten im Kryptogeschäft, die gleichzeitig auch zu den Gründern und Hauptgesellschaftern des Unternehmens zählen. Wir haben mit dem CEO der Gesellschaft, Patrick Lowry, über die Perspektiven für Krypto-Assets und die Entwicklung der Cryptology Asset Group gesprochen.

News im Fokus

Zalando SE: Zalando startet Aktienrückkaufprogramm für Aktienoptionsprogramme

20. Januar 2022, 21:24

Aktueller Webcast

home24 SE

Trading Update FY 2021

25. Januar 2022

Aktuelle Research-Studie

CEWE Stiftung & Co. KGaA

Original-Research: CEWE Stiftung & Co. KGaA (von Montega AG): Kaufen

21. Januar 2022