Cardea Europe AG

  • WKN: A3H2ZP
  • ISIN: DE000A3H2ZP5
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 16.12.2021 | 11:05

Cardea Europe AG: Absichtserklärung zum Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an einem in Luxemburg ansässigen Vermögensverwalter

DGAP-News: Cardea Europe AG / Schlagwort(e): Absichtserklärung/Beteiligung/Unternehmensbeteiligung
16.12.2021 / 11:05
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Cardea Europe AG

Frankfurt am Main, Deutschland den 16.12.2021

Corporate News

Die Cardea Europe AG ("Cardea") Frankfurt am Main in Deutschland, als Teil der Cardea Corporate Holdings Inc., gibt heute bekannt, dass diese eine Absichtserklärung zum Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an einem in Luxemburg ansässigen Vermögensverwalter ("Zielfirma") unterzeichnet hat. Aufgrund von Vertraulichkeitsvereinbarungen wird der Name des Zielunternehmens zu diesem Zeitpunkt noch nicht bekannt gegeben.

Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt einer Due-Diligence-Prüfung und der endgültigen Zustimmung der Finanzaufsichtsbehörden. Cardea erhält mit Unterzeichnung eine 60-tägige Exklusivitätsperiode und erwartet den Kaufabschluss der Transaktion im ersten Quartal 2022.

Das Zielunternehmen hat Niederlassungen im UK sowie in Italien und ist eine vollständig von der FCA (Englische Finanzaufsichtsbehörde) und weiteren europäischen Finanzaufsichten regulierte Vermögensverwaltungsgesellschaft mit einem verwalteten Vermögen von über 400 Millionen Euro mit acht Investment Fonds, die eine breite Palette von Anlagestrategien abdecken.

Das 2008 gegründete Unternehmen beschäftigt über 30 Mitarbeiter und verwaltet neben seinen acht eigenen Fonds auch eine Reihe von MAs (Managed Accounts). Die Fondsstrategien konzentrieren sich auf Long-Short, Absolute Return und Alternative Investments sowie auf Italien fokussierte Anlagestrategien.

Jordan Waring, Chairman und CEO von Cardea, kommentierte: "Wir freuen uns über die Aussicht, dieses Unternehmen in unser Gruppe einzubinden, da es ein erstklassiges Führungsteam mitbringt, welches unsere Vision teilt und an sie glaubt, eine hervorragende Palette an proprietären Produkten erfolgreich managed, die unserer Meinung perfekt zur Cardea Gruppe passen sowie geografische Standorte, die es uns ermöglichen, unsere Strategie einer globalen, offenen Wealth-Intelligence-Plattform weiterzuentwickeln und umzusetzen".

Cardea ist eine weltweit tätige Vermögensverwaltungsgesellschaft mit Niederlassungen in Atlanta, London, Barcelona und Frankfurt und einem verwalteten Vermögen von mehr als 3,2 Mrd. US-Dollar. Über seine Tochtergesellschaften Cardea Capital Group und Cardea Capital Advisors, beides bei der SEC registrierte Anlageberater, bietet Cardea Vermögensverwaltung, institutionelle Beratung, schlüsselfertige Vermögensverwaltungsplattformen und Beratungsdienste sowohl für Finanzberater als auch für Privatanleger an.

Cardea Europe AG
Lurgiallee 14
D-60439 Frankfurt am Main.
Deutschland



Disclaimer

Safe Harbor Statement

No action has been taken that would permit an offering of the securities or possession or distribution of this announcement in any jurisdiction where action for that purpose is required. Persons into whose possession this announcement comes are required to inform themselves about and to observe any such restrictions.

If any statements in this document contain forward-looking statements, such statements do not represent facts and are characterized by the words 'will', 'expect', 'believe', 'estimate', 'intend', 'aim', 'assume' or similar expressions. Such statements express the intentions, opinions or current expectations and assumptions of DESIAG and/or CARDEA EUROPE AG and the persons acting together with DESIAG and/or CARDEA EUROPE AG. Such forward-looking statements are based on current plans, estimates and forecasts which DESIAG and/or CARDEA EUROPE AG and the persons acting together with DESIAG and / or CARDEA EUROPE AG have made to the best of their knowledge, but which do not claim to be correct in the future. Forward-looking statements are subject to risks and uncertainties that are difficult to predict and usually cannot be influenced by DESIAG and / or CARDEA EUROPE AG or the persons acting together with DESIAG and / or CARDEA EUROPE AG. It should be kept in mind that the actual events or consequences may differ materially from those contained in or expressed by such forward-looking statements.

The information contained in this announcement is for background purposes only and does not purport to be full or complete. No reliance may be placed for any purpose on the information contained in this announcement or its accuracy or completeness. The information in this announcement is subject to change.

End of ad hoc announcement


 


16.12.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

Virtuelle Konferenz: International Investment Forum am 19.05.2022

Das International Investment Forum (IIF) bietet als rein digitales Live-Event Zugang zu börsennotierten Unternehmen aus den Small- und Midcap-Segmenten aus aller Welt. Speaker am 19. Mai 2022 ab 9:55 sind Vorstände börsennotierter Gesellschaften aus den Sektoren Rohstoffe, Immobilien, Energie, Chiptechnik, Biotechnologie, Crypto und Raumfahrt. Die präsentierenden Vorstände bieten einmalige Einblicke und stehen live für Fragen aller Investorengruppen zur Verfügung.

News im Fokus

Vonovia SE: Die Hälfte der Aktionärinnen und Aktionäre entscheidet sich für Aktiendividende bei Vonovia (News mit Zusatzmaterial)

19. Mai 2022, 14:49

Aktueller Webcast

fashionette AG

Earnings Call Q1 2022

19. Mai 2022

Aktuelle Research-Studie

pferdewetten.de AG

Original-Research: pferdewetten.de AG (von Montega AG): Kaufen

19. Mai 2022