MOBOTIX AG

  • WKN: 521830
  • ISIN: DE0005218309
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 06.08.2021 | 08:00

Dank starker Partnerschaft mit Konica Minolta: MOBOTIX baut seine Video Analytics Technologie auf Basis Künstlicher Intelligenz (KI) aus und treibt die Transformation zum Lösungsanbieter voran.

DGAP-News: MOBOTIX AG / Schlagwort(e): Strategische Unternehmensentscheidung
06.08.2021 / 08:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Langmeil, August 2021 - Die MOBOTIX AG und KONICA MINOLTA Inc. haben vereinbart, Ihre Zusammenarbeit in der Videoanalysetechnologie im FORXAI-Partnerschaftsprogramm zu intensivieren und die Synergien zwischen den beiden Unternehmen weiter zu stärken.
 
Konica Minolta's fortschrittliche Imaging IoT (KI)-Technologie "FORXAI" schafft in Kombination mit intelligenten Sensorgeräten, Imaging KI (Deep Learning) und einer Imaging IoT-Plattform bedeutende Wettbewerbsvorteile für Kunden und Partner.

"Edge Intelligence" ist seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1999 eine der Schlüsselkomponenten der MOBOTIX DNA. Wir haben nun begonnen, die Integration der FORXAI-Technologie von Konica Minolta um die webbasierte FORXAI-Imaging-IoT-Plattform powered by Konica Minolta zu unterstützen, die mit Kunden und Partnern zusammenarbeitet, um die Digitale Transformation zu beschleunigen", bestätigt Thomas Lausten, CEO von MOBOTIX.

Die MOBOTIX 7 Kameraplattform hat bereits eingebettete Deep Learning Funktionen (z.B. hinsichtlich der Detektion von menschlichem Verhalten, Objekterkennung, etc.) als zertifizierte Apps implementiert. Dies ermöglicht neuartige Funktionen der Künstlichen Intelligenz zu nutzen, um neue Marktchancen zu eröffnen. Künstliche Intelligenz (KI) kann in Lösungen eingesetzt werden, bei denen die Kameras Daten über das Verhalten von Menschen liefern, z.B. in kriminalitätsgefährdeten Umgebungen, aber auch für den Einzelhandel, für Marketingzwecke usw.

Darüber hinaus steigert MOBOTIX mit dieser erweiterten Kompetenz seine Bedeutung für spezifische vertikale Märkte, was den Wandel des Unternehmens vom traditionellen Hersteller zum Lösungsanbieter beschleunigt. Ein zentrales Element dieser Strategie ist das neu gegründete MOBOTIX-Entwicklungszentrum in Madrid, in dem ein Team von internationalen Spezialisten im Bereich der Bildverarbeitung und Künstlichen Intelligenz kundenspezifische Applikationen in kurzer Zeit realisieren kann.
 
"Wir freuen uns über die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Konica Minolta im Sinne unserer Strategie. Die MOBOTIX AG hat damit einen wichtigen Schritt getan, um sich als umfassender Videolösungsanbieter mit einer kompletten Palette an Hard-,  Software und Applikationen weiterzuentwickeln", betont Lausten. Konica Minolta ist bereits seit 2016 strategischer Investor von MOBOTIX.


06.08.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

IGEA Pharma N.V. Realignment to CBD extraction

The goal is to become the quality and cost leader in the field of CBD in Europe. To this end, a GMP pharma compliant plant is being built in Switzerland. The supercritical CO2 extraction process is to be used to achieve the highest standard of quality. The CBD market is growing strongly and with the focus on quality leadership and pure extraction, IGEA Pharma's new business model should be able to occupy an attractive niche market. With the proprietary supercritical CO2-extraction technology, other markets such as vanilla, rose or rosemary can be developed in the medium term. Based on our DCF model, we have determined a fair value of € 1.05 (CHF 1.13) per share and assign a BUY rating.

News im Fokus

Allianz SE: Allianz kündigt Abschluss eines Rückversicherungsvertrages in den USA an

03. Dezember 2021, 07:03

Aktueller Webcast

Deutsche Konsum REIT-AG

FY 2020/2021 Financial Results

16. Dezember 2021

Aktuelle Research-Studie

CEWE Stiftung & Co. KGaA

Original-Research: CEWE Stiftung & Co. KGaA (von GSC Research GmbH): Kaufen

02. Dezember 2021