EASY SOFTWARE AG

  • WKN: A2YN99
  • ISIN: DE000A2YN991
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 10.09.2021 | 15:16

EASY SOFTWARE AG: EASY SOFTWARE AG gibt den Rückzug von Oliver Krautscheid aus dem Vorstand bekannt

DGAP-News: EASY SOFTWARE AG / Schlagwort(e): Personalie
10.09.2021 / 15:16
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Nach mehr als acht Jahren bei der EASY SOFTWARE AG, zuletzt als Finanzvorstand, hat Oliver Krautscheid dem Aufsichtsrat mitgeteilt, dass er sich neuen Aufgaben widmen möchte.

Der Aufsichtsrat bedauert diesen Schritt und hat der Beendigung seiner Bestellung als Vorstandsmitglied mit Wirkung zum 31. Oktober 2021 zugestimmt. Andreas Zipser, Vorstandsvorsitzender, wird die Verantwortung des Finanzvorstands interimsweise bis zur Ernennung eines Nachfolgers übernehmen.

Unter der Führung von Oliver Krautscheid im Vorstand hat sich der Aktienkurs der Gesellschaft nachhaltig vervielfacht.

Für das erste Halbjahr 2021 hat die Gesellschaft ein signifikantes Wachstum des Software-as-a-Service-Geschäfts erzielt.

Steve Rowley, stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der EASY SOFTWARE AG: Im Namen des gesamten Aufsichtsrats und von Battery Ventures danke ich Oliver Krautscheid sehr herzlich für seine langjährigen, hervorragenden Leistungen im Aufsichtsrat und im Vorstand der EASY SOFTWARE AG.

Er ist ein ausgewiesener Kapitalmarktexperte mit internationaler Private Equity Erfahrung.
Oliver Krautscheid hat Reorganisationen, Prozessverbesserungen und Kostensenkungen umgesetzt. Damit hat er einen wesentlichen Beitrag zur strategischen Weiterentwicklung der EASY SOFTWARE Gruppe erbracht. Unter seiner Führung wurde die Transformation vom Software-Unternehmen zum kundenorientierten Cloudanbieter erfolgreich eingeleitet.

Wir wissen es besonders zu schätzen, dass er in Zeiten des Umbruchs und der Covid-19-Krise mit Führungsstärke und großem Engagement die Führung der EASY SOFTWARE AG als Alleinvorstand und später als Finanzvorstand übernommen hat.

Wir respektieren seine Entscheidung und wünschen Oliver Krautscheid für seinen weiteren Lebensweg alles Gute.




 


10.09.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

IGEA Pharma N.V. Realignment to CBD extraction

The goal is to become the quality and cost leader in the field of CBD in Europe. To this end, a GMP pharma compliant plant is being built in Switzerland. The supercritical CO2 extraction process is to be used to achieve the highest standard of quality. The CBD market is growing strongly and with the focus on quality leadership and pure extraction, IGEA Pharma's new business model should be able to occupy an attractive niche market. With the proprietary supercritical CO2-extraction technology, other markets such as vanilla, rose or rosemary can be developed in the medium term. Based on our DCF model, we have determined a fair value of € 1.05 (CHF 1.13) per share and assign a BUY rating.

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: Gold Mountain Mining Corp. (von hanseatic stock publishing UG (haftungsbeschränkt)): Gold Mountain Mining Corp.

29. November 2021