ecotel communication ag

  • WKN: 585434
  • ISIN: DE0005854343
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 12.07.2021 | 16:53

ecotel communication ag: Hauptversammlung wählt neuen Aufsichtsrat

DGAP-News: ecotel communication ag / Schlagwort(e): Hauptversammlung/Hauptversammlung
12.07.2021 / 16:53
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Düsseldorf, 12. Juli 2021

Die ecotel communication ag hat am 08. Juli 2021 ihre Hauptversammlung im Rahmen der Pandemiegesetzgebung wie bereits im Vorjahr als virtuelle Hauptversammlung durchgeführt.

Auf der Tagesordnung standen:
 
  • Zahlung eine Bardividende von 0,14 EUR je dividendenberechtigter Aktie
  • Entlastung des Vorstands und des Aufsichtsrats
  • Wahl des Abschlussprüfers und die Verlängerung des genehmigten Kapitals
  • Neuwahl des Aufsichtsrats sowie ein neues Vergütungssystem für die Aufsichtsratsmitglieder auf der Tagesordnung
Zur Wiederwahl in den Aufsichtsrat standen Herr Dr. Norbert Bensel, Herr Dr. Thorsten Reinhard, Herr Mirko Mach sowie Frau Brigitte Holzer. Neu zur Wahl haben sich Herr Uwe Nickl sowie Herr Alfried Bührdel gestellt.

Alle Abstimmungen haben die notwendigen Mehrheiten erhalten.

Im Rahmen der Unternehmenspräsentation wurde den Aktionären die Strategie erläutert, mit der die ecotel-Gruppe zukünftig nachhaltig, profitabel und noch stärker wachsen soll. Im Segment ecotel Geschäftskunden reicht das Portfolio von skalierbaren All-IP Sprachprodukten, über Cloud-Telefonanlagen und die Integration von Sprachdiensten in Kollaborationsplattformen (MS-Teams oder RingCentral) bis hin zu hochbitratigen Datenanschlüssen und modernen VPNs (SD-WAN) sowie Security-Dienstleistungen. Neben diesen Standardprodukten nutzen Kunden zunehmend die Möglichkeit, individualisierte Lösungen für ihre Unternehmensvernetzung zu realisieren. Das alles zahlt darauf ein, ecotel zu dem führenden Qualitätsanbieter im Bereich Telekommunikation für Geschäftskunden in Deutschland werden zu lassen und im Segment ecotel Geschäftskunden wieder profitabel zu wachsen.

Die Präsentation zur Hauptversammlung ist auf der IR-Seite der Gesellschaft verfügbar
(ir.ecotel.de/websites/ecotel/German/5000/hauptversammlung.html)



Über die ecotel communication ag:

Die ecotel Gruppe (nachfolgend »ecotel« genannt) ist seit 1998 bundesweit tätig und auf die Vermarktung von Informations- und Telekommunikationslösungen in verschiedenen Segmenten spezialisiert. Mutterunternehmen ist die ecotel communication ag mit Sitz in Düsseldorf. Inklusive ihrer Tochtergesellschaften und Beteiligungen beschäftigt ecotel ca. 300 Mitarbeiter. Aktuell betreut ecotel bundesweit mehr als 50.000 Kunden und stellt 50.000 Datenanschlüsse und über 360.000 Sprachkanäle bereit.

Hinweis:
Diese Veröffentlichung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Diese Veröffentlichung stellt keinen Wertpapierprospekt dar. Diese Veröffentlichung und die darin enthaltenen Informationen sind nicht zur direkten oder indirekten Weitergabe in bzw. innerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada, Australien oder Japan bestimmt.


Pressekontakt:                                                        
Wirtschafts- und Finanzmedien                              Fachmedien
Annette Drescher (Assistentin des Vorstandes)          Bernadette Loosen-Flanz (PR)
Tel.: 0211-55 007-740                                                Tel.: 0211-55 007-316
Fax: 0211-55 007 5 740                                             Fax: 0211-55 007 5 316
E-Mail: presse@ecotel.de                                          E-Mail: presse@ecotel.de

Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.ecotel.de
 


12.07.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



 

show this

Interview im Fokus

„Eine Investition in Mutares lohnt sich“

Mutares ist ein europaweit führender Private-Equity-Investor, der sich auf Sondersituationen wie Abspaltungen von großen Konzernen oder Turnaround- und Nachfolgesituationen spezialisiert hat. Ziel ist es, mit den Investments einen Return auf das eingesetzte Kapital von 7 bis 10 zu erzielen. Mit der jüngsten Mittelfristprognose hat der Münchner Finanzinvestor auf Basis von 5 Mrd. Euro Konzernumsatz eine Nettorendite für die börsennotierte Holding von 1,8 bis 2,2 % in Aussicht gestellt. In der Mitte der Zielspanne wird somit ein Nettogewinn von circa 100 Mio. Euro anvisiert. Hauck & Aufhäuser hat in der jüngsten Analyse ein Buy-Rating mit Kursziel für Mutares von 37,50 Euro ausgegeben.

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Kaufen: Aspermont Limited hat Turnaround abgeschlossen

Aspermont Limited ist der weltweit führende Anbieter von Business-to-Business-Medien (B2B) für den Rohstoffsektor. Mit einem neuen Management hat das Unternehmen seit 2016 den erfolgreichen Turnaround von einem traditionellen Medienunternehmen zu einem digitalen B2B-XaaS-Geschäftsmodell umgesetzt. Das Unternehmen hat diesen Turnaround im GJ 2020 abgeschlossen, als es sein erstes positives EBITDA-Ergebnis verzeichnete. Auf der Grundlage unseres DCF-Modells haben wir ein Kursziel von 0,09 AUD (0,06 Euro) pro Aktie ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Vonovia SE: Vonovia on the election of the Berlin House of Representatives and the referendum to expropriate Deutsche Wohnen & Co.: Berlin needs a new way of working together on housing

27. September 2021, 11:07

Aktueller Webcast

Stealth BioTherapeutics

Cantor Global Healthcare Conference Fireside Chat

30. September 2021

Aktuelle Research-Studie

Schloss Wachenheim AG

Original-Research: Schloss Wachenheim AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Kaufen

28. September 2021