Hawesko Holding AG

  • WKN: 604270
  • ISIN: DE0006042708
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 04.02.2021 | 08:00

Hawesko Holding AG: Hawesko-Gruppe mit Rekordergebnis

DGAP-News: Hawesko Holding AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis
04.02.2021 / 08:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Hawesko-Gruppe mit Rekordergebnis

- Konzernumsatz 2020 um 12 % auf € 620 Mio. gestiegen

- Online-Boom und starkes Weihnachtsgeschäft beflügeln operatives Ergebnis

Hamburg, 4. Februar 2020. Die Weinhandelsgruppe Hawesko Holding AG (HAW, HAWG.DE, DE0006042708) hat auf Basis vorläufiger Zahlen im Geschäftsjahr 2020 einen Konzernumsatz von € 620 Mio. erzielt. Das entspricht einer Umsatzsteigerung von 12 % gegenüber dem Vorjahr. Europas größter Weinhandelsgruppe rechnet mit einer Steigerung des Konzern-EBIT auf ca. € 42 Mio. und übertrifft damit den Vorjahreswert von € 29,1 Mio. deutlich.

Das starke Umsatzwachstum resultiert insbesondere aus der gestiegenen Nachfrage in den B2C-Segmenten E-Commerce und Retail. Das E-Commerce-Segment wuchs 2020 um 29 % gegenüber Vorjahr. Das Retail-Segment erzielt im gleichen Zeitraum ein Umsatzwachstum von 12 %. Eine außerordentlich hohe Nachfrage im Weihnachtsgeschäft verbesserte das operative Ergebnis dieser Segmente zusätzlich.

Das Segment B2B verzeichnet bereinigt um den Verkauf der Tochtergesellschaft VogelVins im Juni 2020 einen Umsatzrückgang von -5 %. Rückläufige Umsätze mit Gastronomie und Hotellerie konnten durch eine gesteigerte Nachfrage in anderen Absatzkanälen fast kompensiert werden.

"Das ganze Team der Hawesko-Gruppe hat 2020 enormes Engagement bewiesen und sich in diesen besonderen Zeiten auf unsere Kunden und das Geschäft fokussiert.", sagte Hawesko-Vorstandschef Thorsten Hermelink. "Wir freuen uns darauf, unsere Kunden und die vielen Neukunden weiter für uns zu begeistern und unsere Marktposition als führende Weinhandelsgruppe Europas auszubauen."

# # #

Die Hawesko-Gruppe ist führender Anbieter von qualitativ hochwertigen Weinen und Champagnern. Im Geschäftsjahr 2019 beschäftigte sie - in den Segmenten Retail (Jacques' Wein-Depot und Wein & Co.), B2B und E-Commerce (insbesondere HAWESKO und Vinos) - rund 1.200 Mitarbeiter. Die Aktien der Hawesko Holding AG werden außer an der Hanseatischen Wertpapierbörse Hamburg im Prime Standard Segment der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

Herausgeber:

Hawesko Holding AG
Elbkaihaus
Große Elbstraße 145d
22767 Hamburg

Internet: hawesko-holding.com (Konzerninformationen)
hawesko.de (Online-Shop)
jacques.de (Standorte und Online-Angebot von Jacques' Wein-Depot)
vinos.de (spanische Weine)
wirwinzer.de (deutsche Weine direkt vom Erzeuger)
weinco.at (Online-Shop)

Presse- und Investor-Relations-Kontakt:

Tel. (040) 30 39 21 00
E-Mail: ir@hawesko-holding.com



04.02.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

IPO im Fokus

MIT SICHERHEIT AUFS PARKETT. UNSER BÖRSENGANG ZUR WACHSTUMSBESCHLEUNIGUNG

ISIN: DE000A3CM708
Grundkapital (vor IPO): 3.120.000 EUR
Angebotene Aktien: bis zu 690.000 Aktien
Zeichnungsfrist: 11.10.2021 bis voraus. 25.10.2021
Bookbuildingspanne: 3,30 bis 3,60 Euro
Börse: Börse Düsseldorf

Rechtlich maßgeblicher Wertpapierprospekt auf sdm-se.de

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

IIF – International Investment Forum

Wann: 14. Oktober 2021, 9:45 - 18:00 Uhr
Wo: Online Live-Event via ZOOM
Wer: börsennotierte Unternehmen aus den Small- und Midcap-Segmenten aller Welt
Branchen: Technologie, Rohstoffe, Sicherheit, Medizin, Logistik und Raumfahrt
Für: Alle Investoren & Presse
Weitere Informationen: www.ii-forum.com

News im Fokus

Delivery Hero verstärkt seine Präsenz in Zentralamerika und der Karibik durch die Übernahme der Restaurant- und Lebensmittellieferdienste von hugo

14. Oktober 2021, 08:00

Aktuelle Research-Studie

2G Energy AG

Original-Research: 2G Energy AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Hinzufügen

15. Oktober 2021