InVision AG

  • WKN: 585969
  • ISIN: DE0005859698
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 01.02.2021 | 15:09

InVision AG als Great Place to Work ausgezeichnet

DGAP-News: InVision AG / Schlagwort(e): Sonstiges/Sonstiges
01.02.2021 / 15:09
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

P R E S S E I N F O R M A T I O N

InVision AG als Great Place to Work ausgezeichnet

Düsseldorf, 01. Februar 2021 -
Das Düsseldorfer Softwareunternehmen InVision ist von Great Place to Work(R) als "Attraktiver Arbeitgeber" ausgezeichnet worden. Das Zertifizierungsprogramm "Great Place to Work(R) Certified" steht für ein besonderes Engagement bei der Gestaltung der Arbeitsplatzkultur. 

Bestandteile des Programms sind ein unabhängiges, anonymes Feedback der Mitarbeitenden und die Analyse von Maßnahmen der Personalarbeit. Die Mitarbeiter*innen von InVision haben in der Umfrage vor allem die Bereiche Teamgeist, Fairness und Glaubwürdigkeit mit sehr hohen Zustimmungsraten bewertet. Insgesamt schätzen 94 Prozent der Mitarbeitenden InVision als sehr guten Arbeitgeber.

„Wir sind davon überzeugt, dass wir als lernende Organisation nur dann nachhaltig erfolgreich sind, wenn sich die Menschen im Unternehmen kontinuierlich weiterentwickeln", so Peter Bollenbeck, CEO der InVision AG. „Wir stellen dafür eine Arbeitsumgebung bereit, in der das volle kreative Potenzial jedes Einzelnen zur Entfaltung kommt. Für uns stehen dabei Selbstbestimmung, das Streben nach Perfektion und die gemeinsame Sinnerfüllung im Mittelpunkt unserer täglichen Entscheidungen."

Die sehr guten Ergebnisse, die InVision sowohl bei der Mitarbeiterbefragung als auch bei Analyse der HR-Arbeit erzielt hat, bestätigen, dass das Unternehmen bereits viel in eine mitarbeiterorientierte Unternehmenskultur investiert hat und hier auf dem richtigen Weg ist. Durch die Einblicke, die InVision nun durch die Great Place to Work(R) Zertifizierung gewonnen hat, kann die Arbeitsumgebung im Sinne der Unternehmenswerte und -prinzipien weiter verbessert werden.

„Gute Arbeitgeber haben eines gemeinsam", sagt Sebastian Diefenbach, Leiter Kundenberatung bei Great Place to Work(R), „sie engagieren sich für eine glaubwürdige, faire Führung und die aktive Förderung der Mitarbeitenden. Respekt, Vertrauen und Teamgeist sind in hohem Maße Teil der Unternehmenskultur."


Über InVision:
Seit 1995 hilft InVision ihren Kunden, die Produktivität und Qualität der Arbeit zu steigern und die Kosten zu senken. Zur InVision-Gruppe gehören die Marken injixo, eine Cloud-Software zum Workforce Management für Contactcenter, und The Call Center School, ein Cloud-Learning-Angebot für Contactcenter-Profis. Die InVision AG (IVX) ist im Prime Standard Segment an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.
Weitere Informationen unter: www.ivx.com

Kontakt:
InVision AG
Jutta Handlanger
Speditionstraße 5, 40221 Düsseldorf
Tel.: +49 (0)211 781-781-0, E-Mail: pr@invision.de



01.02.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Cryptology Asset Group: „Wollen führender Krypto-Asset-Investor in Europa sein“

Die Cryptology Asset Group ist eine börsennotierte Beteiligungsgesellschaft mit Fokus auf Krypto-Assets und Blockchain-basierte Geschäftsmodelle. Dafür steht der Crypotolgy ein breites Netzwerk an Experten zur Verfügung, u. a. Christian Angermayer und Mike Novogratz, zwei der weltweit prominentesten Figuren im Kryptogeschäft, die gleichzeitig auch zu den Gründern und Hauptgesellschafter des Unternehmens zählen. Wir haben mit dem CEO der Gesellschaft Patrick Lowry über die Perspektiven für Krypto-Assets und Blockchain-basierte Unternehmen gesprochen.

News im Fokus

Delivery Hero bringt Service nach Berlin mit weiteren Expansionsplänen für Deutschland

12. Mai 2021, 07:00

Aktueller Webcast

EQS Group AG

Videokonferenz Ergebnisse des 1. Quartals 2021

14. Mai 2021

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: GBC Insider Focus Index (von GBC AG): GBC Insider Focus Index

12. Mai 2021