Fast Finance 24 Holding AG

  • WKN: A1PG50
  • ISIN: DE000A1PG508
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 24.01.2022 | 08:00

Fast Finance24 Holding AG übernimmt Mehrheitsbeteiligung an der E-Commerce Plattform Digisell.com

DGAP-News: Fast Finance24 Holding AG / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung
24.01.2022 / 08:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die Fast Finance 24 Holding AG übernimmt Mehrheitsbeteiligung an der E-Commerce Plattform Digisell.com

Berlin, 24. Januar 2022. Die Fast Finance 24 Holding AG (FF24 Holding) gibt heute bekannt, dass sie eine Mehrheitsbeteiligung an der E-Commerce Plattform Digisell.com erworben hat.

Die E-Commerce Plattform Digisell.com bietet Betreibern von Online-Shops, ähnlich wie Shopify, effektive Verkaufsinstrumente zur Optimierung und Erweiterung ihrer digitalen Verkaufskanäle. Auch für die erfolgreiche Transformation des Geschäftes von Offline zu Online stellt Digisell.com funktionale Lösungen bereit. Die ausgereifte KI-Analyse von Digisell.com sowie das Netzwerk aus inhouse entwickelten und externen Apps ergeben in ihrer Zusammenstellung ein umfassendes und weltweit einzigartiges Service-Angebot.

Sören Jensen, CEO der Fast Finance 24 Holding AG, freut sich, mit Digisell.com eine innovative Lösung aus dem E-Commerce Bereich in das Portfolio der FF24 Holding einbinden zu können: "Mit Digisell.com haben wir eine fortschrittliche Lösung gefunden, die unsere Strategie der Schaffung eines digitalen Ökosystems ideal unterstützt. Mit Digisell, Pay, Payments, dem OK.secure Wallet und unseren weiteren Produkten und Dienstleistungen haben wir eine einheitliche und zukunftsweisende Struktur geschaffen, die nahezu alle Bereiche E-Commerce Kreislaufs abdeckt."

Über den deutschen und europäischen E-Commerce-Markt
Allein der deutsche E-Commerce-Markt wird von Statista im Jahr 2022 auf umgerechnet 99 Milliarden Euro geschätzt und ist damit der fünftgrößte E-Commerce-Einzelmarkt der Welt. Dieselbe Quelle schätzt, dass der E-Commerce-Markt in der 27-Mitgliedstaaten der EU innerhalb weniger Jahre den Gegenwert von 500 Milliarden Euro übersteigen wird.



Pressekontakt:
Fast Finance 24 Holding AG, Uhlandstr. 165, 10719 Berlin, T. +49 (0)30 - 7262 1234-4, F. +49 (0)30 - 7262 1234-1, E-Mail: ir@ff24.com, www.fastfinance24.com/de/

Die Fast Finance 24 Holding AG ist eine börsennotierte Beteiligungsgesellschaft mit Fokus auf europäische Internet-Unternehmen mit globaler Ausrichtung. Zielsegmente sind die Bereiche Finanzen, Marketing, Kommunikation und IT. Die Fast Finance 24 Holding AG ist permanent auf der Suche nach Ergänzungen zum bestehenden Portfolio, sei es durch neue Beteiligungen oder aber durch die Entwicklung neuer Geschäftsfelder, die dann von eigenen Tochtergesellschaften betrieben werden. Die FF24-Aktie ist im Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse unter der Kennnummer (ISIN) DE000A1PG508 gelistet und wird an folgenden Börsen gehandelt: Frankfurt, Xetra, Berlin, München, Tradegate, OTC Markets USA.



24.01.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

Virtuelle Konferenz: International Investment Forum am 19.05.2022

Das International Investment Forum (IIF) bietet als rein digitales Live-Event Zugang zu börsennotierten Unternehmen aus den Small- und Midcap-Segmenten aus aller Welt. Speaker am 19. Mai 2022 ab 9:55 sind Vorstände börsennotierter Gesellschaften aus den Sektoren Rohstoffe, Immobilien, Energie, Chiptechnik, Biotechnologie, Crypto und Raumfahrt. Die präsentierenden Vorstände bieten einmalige Einblicke und stehen live für Fragen aller Investorengruppen zur Verfügung.

News im Fokus

Allianz SE verkündet Abschluss der Ermittlungen der US-Behörden zu Structured Alpha mit Schuldeingeständnis der AGI US. Allianz SE meldet weiter Abschluss von MoU für neue langfristige Partnerschaft

17. Mai 2022, 16:29

Aktueller Webcast

DFV Deutsche Familienversicherung AG

Webcast/Telefonkonferenz (Presse) zu Q1 2022

18. Mai 2022

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: GBC Insider Focus Index (von GBC AG): GBC Insider Focus Index

18. Mai 2022